Meine Motivation

Ich helfe Kindern aus unsicheren Familien-Situationen heraus. Auf diesem Weg – manchmal steinigem – begleite ich sie.

Mein Wunsch

Kinder so stark zu machen, dass sie ihren Weg künftig allein gehen können. Und dass ihr Wille dabei immer im Mittelpunkt steht.

Meine Hilfe

Gemeinsam mit dem Kind finde ich heraus, was es sich wünscht. Gemäß dem Kindeswillen und Kindeswohl spreche ich eine Empfehlung für den Richter aus.

Biografie

Beryth Hardt lebt mit Mann und zwei Söhnen in der Domstadt Köln, ist aber eigentlich ein „klassisches Nordlicht“. Direkt an der Weser aufgewachsen, liebt die Tochter eines Seemanns den Deich, Spaziergänge am Meer und die dazugehörige „steife Brise“. Sport wie Segeln und Tauchen gehört ebenfalls zu ihren Leidenschaften.

Beruflich ist sie gleich doppelt gut aufgestellt: Sie hat Sozialwissenschaften in Hannover studiert und das Ganze mit Bravour, will heißen: mit Diplom, abgeschlossen. Darüber hinaus volontierte sie bei einem Fernsehsender in Köln, arbeitete in der TV-Werbung und ist weiterhin als Redakteurin tätig. Sie bildete sich weiter und widmet sich seit 2008 auch den Aufgaben eines „zertifizierten Verfahrensbeistandes“.

In ihrer Freizeit engagiert sie sich für Menschen. Neben dem Kölner Ehrenamt ist sie in der Freiwilligenarbeit in Indonesien aktiv, wo sie Kinder in Englisch spielerisch unterrichtete. Regelmäßig lässt sie zudem ihren Sopran bei ChorAlle Coelln erklingen. Und die Straße ihrer rheinischen Heimatstadt erkundet sie laufend – zum Beispiel beim Kölner Brückenlauf oder Halbmarathon. Darüber zieht es Beryth Hardt immer wieder in die Ferne – kulturelle Neugier sei Dank. Mit ihren beiden wilden Kindern an der Hand und dem Rucksack auf dem Rücken erkundete sie schon so manche Ecke auf diesem Planeten. Ganz hat die Weltenbummlerin die Erde noch nicht umrundet, aber das nächste Ticket ist bestimmt schon gelöst.

So offen, wie Beryth Hardt fremde Kulturen erforscht, ist sie auch in ihrer Arbeit. Respektvoll, recherchefreudig und neutral vertieft sich der Verfahrensbeistand in das Leben ihrer jungen Klienten. Ihre persönliche Erkenntnis: Sich für andere Kinder und Jugendliche und deren persönlichen Kindeswillen nebst Kindeswohl einzusetzen, lohnt sich immer.

 -

Buch bestellen

Sofort loslesen? Dann gleich hier mein Buch „Ich steh’ an deiner Seite“ bestellen!

Buch bestellen